Neuer Kellerviertel Guide Drucken
Freitag, den 21. Juli 2017 um 13:17 Uhr

Das Kellerviertel Heilgenbrunn ist eines der meist frequentierten Ausflugsziele des Südburgenlandes. Für Bustouristen und Gruppenreisen werden vom Weinbau- und Kellerverein sowie vom Uhudler-Kompetenzzentrum Führungen durch das Kellerviertel Heiligenbrunn angeboten.

Individualtouristen, die das Kellerviertel besuchen, haben vor Ort wenig Information über die Besonderheiten dieses einzigartigen Ensembles.

Auf Initiative des Tourismusverband Region Güssing und in Kooperation mit der Gemeinde, dem Weinbau- und Kellerverein und dem Uhudler-Kompetenzzentrums wurde für alle Besucher ein übersichtlicher Kellerviertel-Guide produziert.

Wissenswertes wie zb. die Ulrichsquelle, der ÖkoEnergie-Schaugarten, der Schaukeller, das Uhudler-Kompetenzzentrum oder die ältesten Keller um 1760/1780 sind nun im neuen Kellerviertel-Guide grafisch dargestellt. Anhand der Karte findet jeder Gast nun die entsprechenden Objekte. Für die digitale Zukunft ist auch ein Audioguide als Web-APP für das Kellerviertel Heiligenbrunn geplant. Gut informierte Gäste sind die besten Werbeträger und somit ist das Prospekt auch ein wichtiger Teil im Marketingmix über Heiligenbrunn.


Erhältlich ist der neue Guide kostenlos beim Tourismusbüro Güssing, der Gemeinde Heiligenbrunn und zur freien Entnahme bei mehreren Infopoints in der Kellergasse Heiligenbrunn.


Regionalobmann Gilbert Lang, Kellergassenobmann Karl Böö, GF Harald Popofsits, Martin Weinek vom Uhudler-Kompetenzzentrum Heiligenbrunn,
Bgm. Johann Trinkl, und Michael Partl